· 

Willkommen 2022

Das Fotojahr 2021 im Rückblick

Die Fotoauswahl zeigt: Auch 2021 war ich auf Porträtfotografie fokussiert - nun schon das vierte Jahr. Schön, dass ich mein Projekt Lebenslinien im September 2021 in der Pflegeeinrichtung Hof am Teich in Basdorf zum Abschluss bringen konnte. Mit deutlicher Verzögerung und mit einer Vernissage, die eigentlich keine war. Fand sie doch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Coronabedingt waren selbst die Angehörigen nicht zugelassen. Egal: das Projekt ist erfolgreich beendet, die Bilder hängen als Dauergabe, ein neues Fotobuch ist gedruckt. Nach jeder Fotosession ging ich nicht nur mit gelungenen Fotos nach Hause, sondern auch mit einer neuen Geschichte und dem guten Gefühl, das einen überfällt, wenn man einem unbekannten Menschen auf eine sehr spezielle Weise näherkommen durfte. Einem Gefühl großer Dankbarkeit. Und Zufriedenheit auch, weil viele der Porträtierten berichten, dass es ihnen guttat, für die eigene, oft nicht einfache Lebensgeschichte einen aufmerksamen Zuhörer gefunden zu haben.

Die offene Ausstellung wird nachgeholt. Wenn es die Lage zulässt, mit einer Vernissage voraussichtlich im März 2022 im Zühlsdorfer Mehrzweckraum.

Einige meiner Aktivitäten in Sachen Porträtfotografie möchte ich hier Revue passieren lassen:  Anfang April fotografierte ich in Berlin auf der Suche nach dem "Porträt unter blühenden Kirschbäumen". Mit Roshanak, der gebürtigen Iranerin, konnte ich mich wenige Tage später erneut verabreden: Zum Fotoshooting unter den Blüten der Japanischen Kirsche nahe des Bahnhofes Wollankstraße.

Auch Maria durfte ich wieder fotografieren. Zumindest eines der Fotos findet sich hier in meinem Jahresrückblick.

Bezaubernde Fotos entstanden im Sommer mit Jenni im Umfeld des Damsmühler Schlosses.

Danke allen, die sich auf ein Fotoshooting mit mir eingelassen haben!

Prägend für meine weiteren Pläne wurden zwei Shootings mit der Malerin Annett Schauß. Gespräche waren es vor allem: intensive, ehrliche und emotionale Gespräche. Fotos entstanden eher "so nebenher". Authentische Fotos!  Einige wenige davon habe ich  auf Instagram gezeigt - eines davon hier in meinem Jahresrückblick.

Prägend wurden diese beiden Treffen, weil sie in besonderer Weise zeigten, dass der eingeschlagene Weg "des Fotografierens so nebenher" der Königsweg meiner Porträtfotografie sein muss. Annetts Rückmeldungen ermutigten mich, Umrisse meines nächsten Projektes zu skizzieren: "Künstlerporträts" - so der Arbeitstitel!

Das "Theater am Wandlitzsee", das TaW, machte im Sommer mit dem coronabedingten Klappstuhl-Format auch in Zühlsdorf halt. Und ich fotografierte. Mein Bericht auf der Webseite der Volkssolidarität fand Anklang bei Julia Horvath, Schauspielerin und gemeinsam mit ihrem Mann Sascha Gluth, Intendanz des Theaters. Deren Frage, ob ich sie künftig fotografisch begleiten wolle, konnte ich nur mit JA beantworten. Auch deshalb, weil sich Möglichkeiten auftun, Schauspieler zu porträtieren. Der Anfang ist gemacht mit Julia Horvath und Sascha Gluth und der aufstrebenden Nachwuchsschauspielerin Elsa.

Nicht unerwähnt bleiben darf mein neues Betätigungsfeld "Drohnenfotografie". Spannend und herausfordernd, mit einem Perspektivwechsel der besonderen Art. Selbst bei einem Porträtshooting habe ich meine Mavic Air 2 schon fliegen lassen.

Überwiegend war ich mit der Sony A7III unterwegs. Darauf das Tamron 70-180mm f/2.8, mein Lieblingsobjektiv bei Portraitshootings, und nun auch bei der Theaterfotografie. Bei den Fotosessions in den doch eher engeren Verhältnissen der Pflegeeinrichtung leisteten mir vor allem das Tamron 28-75mm f/2.8 und und bei vielen anderen Fotounternehmungen auch das Tamron 17-28mm f/2.8 gute Dienste.

Auch 2022 werde ich meinen Fokus auf Menschenfotografie legen. Vorwiegend auf TFP-Basis, aber bestimmt wird auch wieder der eine oder andere Auftrag auf mich warten. Ganz sicher auch in der Schauspielerfotografie. Ich bin gespannt, wohin mich mein Projekt "Künstlerporträts" führen wird.

 

Danke für das Fotojahr 2021!

Wenn du nochmal genauer hinschauen möchtest: Im 2021er Archiv findest du die Beiträge. Viel Spaß beim Nachlesen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das Foto für dich

Portfolio

TFP-Vertrag

Auftragsarbeit

Folge mir gerne auf