Feedback

Jürgen Naß Fotografie

Natürlich sollst du wissen, wem das aufgeschlagene Gästebuch gehört:

Im Mai 2017 ist es ungefähr 68 Jahre her, dass ich, Jürgen Naß, das Licht der Welt erblickte. Ein paar Jahre sollte es noch dauern, bis ich die erste Kamera in der Hand hielt: Eine Pouva Start. Fotografie wurde zu meinem Hobby - und ließ mich ein Leben lang nicht mehr los.

Als Jugendlicher durfte ich das Familien-Bad (temporär) in eine Dunkelkammer verwandeln. Hier lernte ich, was es heißt Abwedeln und Nachbelichten. Die Grundlagen waren gelegt, um viele Jahre später mit dem Einstieg in die digitale Fotografie auch die Bildbearbeitung in Photoshop zu meistern.

Fotografie ist zur Leidenschaft geworden. Selten geht es ohne Fotoapparat raus (und sei es auch nur dem fototauglichen Smartphone). Und ich bin oft draußen. Vor allem mit meinem Hovawart Leon. Und: Immer häufiger gibt es auch einen Plan ...

 

Als ich Ende 2016 der Fotogruppe SichtWeisen im Mühlenbecker Land beitrat, bekam mein Hobby einen neuen, großen Schub. Das gemeinsame Ringen um neue Sichten und Techniken bereichert seitdem die eigene Arbeit qualitativ - und in hohem Tempo. Die Ergebnisse werden vorzeigbarer.  Ausstellungen der Fotogruppe bieten erste Gelegenheiten, die gelungensten Fotos einer Öffentlichkeit vorzustellen. Nicht mehr lange sollte es dauern, bis ich meine erste eigene Ausstellung eröffnen durfte. Der Schritt, mit eigener Fotografie-Seite online zu gehen, war dann wohl folgerichtig für mich, der ich seit fünf Jahren an Webseiten rumbastle.
Bester Blick sollte diese fortan heißen: Bitte zu verstehen als permanenter ANSPRUCH an das eigene Tun – und bitte nicht als PRÄDIKAT für jedes von mir veröffentlichte Foto! Immer wird es Fotografen geben, die mir in vielen Dingen um Längen voraus sein werden!

Die anderen Webseiten sollte ich vielleicht auch mal noch nennen: Zum einen die der Volkssolidarität Zühlsdorf und zum anderen die Webseite meines Hovawarts. Denn natürlich gibt es auf beiden Seiten Fotos von mir.

Die wirklich erste EIGENE Fotoausstellung sollte noch kommen: Am 10. März 2019 durfte ich die Ergebnisse meines Fotoprojektes "Zühlsdorfer Gesichter" im Rahmen einer Vernissage präsentieren. Einer sehr erfolgreichen Vernissage, so kann man hier im Artikel des Oranienburger Generalanzeigers vom 16./17.3.2019 nachlesen.

Das sagen Kunden:

Chris und Silke am 12. August 2020 nach dem After Wedding Shooting
Lieber Jürgen,
nochmal vielen Dank für deine tolle Arbeit und Geduld mit uns und unseren Wünschen :)
Wir sind sehr happy mit dem Ergebnis, den Ergebnissen muss man ja sagen, und haben jetzt eine unglaubliche Auswahl an wirklich schönen Fotos von uns! Das Vorabshooting war dabei so immens wichtig, das hab ich erst beim eigentlichen Fototermin gemerkt, mit leider sehr viel Wochen Abstand wegen unserer Terminverschiebung, aber um so schöner sich an alles mit durchweg positiven Gefühlen zurück erinnern zu können. Vor allem wenn es hieß, die Fotos stehen bereit! Das Ergebnis war immer besser als das eigene Gefühl beim Shooting (wir gehören zur kamerascheuen Fraktion) und dafür danken wir Dir sehr!
Ich wünsche dir viele weitere glückliche Gesichter und Hochzeitspaare mit neuen Ideen und Herausforderungen für dich ;)
Alles Liebe von Chris und Silke


Kommentare: 8
  • #8

    Claus Schmidt-Eckertz (Freitag, 18 Oktober 2019 10:09)

    Eine großartige Website. Wunderschöne Bildimpressionen. Gratulation!

  • #7

    Anglerverein Lubowsee e.V. (Samstag, 20 Juli 2019 14:37)

    Wir möchten uns bei Dir bedanken und an dieser Stelle sagen, wie toll wir deine Bilder finden, die Du für uns gemacht hast!
    Mach weiter so und viel Glück und Gesundheit für Dich und Deine Familie!
    Schau Dir auch meinen Nachbericht auf unserer Webseite an. Danke und ich hoffe, wir sehen uns demnächst im AVL...Gruss und Petri Heil, Clausi

  • #6

    Uta (Dienstag, 16 Oktober 2018 10:04)

    Jürgen, Du hast Deine Webseite richtig spritzig und interessant ausgebaut. Sie gefällt mir sehr gut. Es ist eine Freude reinzuschauen. Weiter so - ich bin begeistert!
    Uta

  • #5

    Annemarie (Freitag, 10 November 2017 13:44)

    Hallo Jürgen,
    auch uns führt der Weg immer mal zumSchloss Dammsmühle. Du hast das mit deinen Fotos prima dokumentiert, schöne Ansichten, kann mich noch an Kaffeetrinken auf der Schlossterasse erinnern! Wir werden die positiven Veränderungen hoffentlich sehen.

  • #4

    Annemarie (Freitag, 23 Juni 2017 18:38)

    Hallo Jürgen, dein Auftritt ist gelungen , sehr gut päsentiert

  • #3

    Thomas Henning (Dienstag, 20 Juni 2017 19:16)

    Ganz schön schön. So schön, dass der Hobbyfotograf direkt Lust bekommt, selbst mal wieder den Auslöser zu missbrauchen. Mal sehen, was daraus wird.

  • #2

    Uta Schott (Mittwoch, 14 Juni 2017 10:30)

    Hallo Jürgen, Du hast eine sehr schöne, umfangreiche und dabei gut strukturierte Seite aufgebaut. Es macht viel Spaß sie anzuschauen. Mach weiter so, ich schau öfter mal rein.
    Gruß
    Uta

  • #1

    Birgit Farwig (Dienstag, 30 Mai 2017 17:51)

    Lieber Jürgen,
    zum Glück ist der Laptop auch im Urlaub unser Begleiter, somit haben wir auch viel Zeit und Muße deine neue Webseite zu bestaunen. Mit unseren laienhaften Augen, finden wir viele deiner Fotos mehr als gelungen und sie öffnen uns die Augen für das eine oder andere Detail, bzw. animiert uns deinen Spuren zu folgen. Weiterhin viel Spaß beim Suchen und Finden von Motiven. Wir bleiben dran.
    Birgit und Frank