· 

Fotoshooting mit Roshanak

Roshanak unter blühenden Kirschbäumen

"Danke auf diesem Wege der jungen Frau, die sich für ein ganz kleines Shooting zur Verfügung stellte. Gerne hätte ich ihr einige der schönen Fotos geschickt – noch aber hat sie sich nicht gemeldet ... ", so der letzte Satz meines jüngsten Beitrages mit der Überschrift "Frühling in Berlin".

 

Sie hat sich gemeldet. Viel mehr noch: wir verabredeten uns zu einem "richtigen" Shooting an einem der wenigen warmen Tage im April. Unter Kirschblüten nahe des Bahnhofes Wollankstraße.

Sie, das ist Roshanak, 38 Jahre alt, kommt aus Teheran und lebt seit 7 Jahren in Deutschland.  Wie immer in meinen Shootings erfahre ich viel über mein Gegenüber. Die Fotos leben vom Gespräch: Je lebhafter und je offener, um so ehrlicher das Porträt! Um so schöner anzusehen das Ergebnis.

Hier in Deutschland hat sie geheiratet.  Als Krankenschwester in einem Pflegeheim träumt sie den Traum vom eigenen Pflegeheim für behinderte Menschen. Ein wenig muss sie noch dafür arbeiten. Ich bin sicher: sie wird es schaffen! Und ganz bestimmt wird ihr auch die sportliche Freizeitbeschäftigung dabei helfen.

Immer dabei, ihre Hündin Magee – eine Yorkshire Mix Shitzu.  Auf vielen Fotos ist ihr schönes Gesicht zu sehen. Leider auch auf nicht wenigen nur die Flexi-Leine in der Hand von Roshanak. Nun gut, so haben wir einen guten Grund, uns irgendwann im Sommer ein weiteres Mal zu treffen. Gerne auch wieder mit Magee – dann aber ohne Flexi-Leine in der Hand ;-)

Fotografiert habe ich mit der Sony A7III und meinem Lieblingsobjektiv, dem Tamron 70-180mm f/2.8. Es brauchte keinen Objektivwechsel und kein Zusatzlicht: Die tiefstehende Sonne, abgeschattet durch das Laub der blühenden Kirschen, zauberten ein weiches Licht. Und oft reichte ein leichter Positionswechsel aus, um dieses feine Licht (weitgehend) zu erhalten.

Danke, Roshanak, für ein wunderbar entspanntes Shooting! Für das anregende und überaus lustige Gespräch von Beginn an. Es fühlte sich an, als würden wir uns schon ewig kennen.

Wer nochmal zurückblättern möchte zu dem Fototrip wenige Tage zuvor: Hier geht es zu dem Beitrag "Frühling in Berlin".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das Foto für dich

Portfolio

TFP-Vertrag

Auftragsarbeit

Folge mir gerne auf