· 

Thema des Monats: Bewegung

Bewegung heißt das Monatsthema Juni. Bewegung lässt sich auf vielerlei Weise visualisieren. Zum Beispiel mittels dynamischer Kameraführung bei relativ langer Belichtungszeit. So entstehen z. B. abstrakt anmutende Fotos, wenn die Kamera mit 1/15 sek in der Horizontale bewegt werden. Bewegung wird sichtbar, wenn Passanten/Fahrzeuge mit nur wenig längerer Belichtungszeit vor statischem Hintergrund fotografiert werden. Selbst die mit kurzer Belichtungszeit "eingefrorene" Boule-Kugel steht für Bewegung. Auch die Fotocollage mit Personen, die sich in unterschiedlicher Weise und Richtung bewegen, symbolisiert Bewegung. Besonders eindrucksvolle Aufnahmen schafft die Langzeitbelichtung über mehrere Sekunden (ggf. auch mit Graufilter).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bester Blick     auf Flickr

Lass dich per RSS-Reader über neue Beiträge informieren.