· 

Schloss Dammsmühle

Ein Schloss wird wach geküsst
Ein Schloss wird wach geküsst

In dieser Woche fragte jemand auf Facebook, ob denn der Bereich um das Schloss Dammsmühle noch zugänglich sei. Ja, er ist noch zugänglich, konnte ich wenig später schon antworten. Noch! Denn schon "zieren" die ersten Sperrmüllberge und Container das verfallene Anwesen. Zeichen des Neubeginns. Und so langsam glaube auch ich dran. Immerhin war diese Frage für mich ein guter Grund, ein (wahrscheinlich) letztes Mal zu fotografieren, was die Jahre des Niedergangs so angerichtet hatten.

 

Im Mai 2018 soll es ein öffentliches Baustellenfest - die erste Etappe eines großen Radfestes geben. Ich bin gespannt. Auch nach der angestrebten Schlosssanierung sollen Park und Schloss für die Öffentlichkeit frei zugänglich bleiben! Vielleicht ist mit diesem Statement des Projektmanagers Gerd Matern meine größte Sorge genommen: Dass nämlich ein hoher Zaun den freien Zutritt zu dem Gelände verwehren könnte. Schlechte Zeiten brechen wahrscheinlich für uns Hundeliebhaber an: Wie überall in deutschen Prachtgärten bleibt unseren besten Freunden der Zutritt verwehrt. Also: Geht mit euren Hunden nochmal im Mühlenteich baden! Sie werden es euch danken.

 

Ich habe viele Fotos mitgebracht. Und nachbearbeitet - meine  Auswahl auch in Schwarz-Weiß. Schlussendlich habe ich mich dann doch für die Farbfotos entschieden. Wahrscheinlich waren die schönen Herbstfarben schuld, die den Verfall der Anlage so wunderbar unterstreichen.

 

Neben vielen bunten Graffitis als letztes Galeriefoto der Anwesenheitsnachweis von Kindern. Man beachte die Rechtschreibung! Auch dieses Zeitdokument wird sicher schon in absehbarer Zeit von frischer Farbe übertüncht sein.

 

Wer sich nochmal meine Porträtfotos anschauen möchte, die ich im vergangenen Jahr vor dem Schloss schießen durfte, wird hier fündig.

 

Und hier noch der Link auf die Webseite des Gerd Matern.

Fotografiert mit:  Canon 650D mit  EF-S 10-18 mm f/4,5-5,6 IS und Panasonic Lumix FZ 300

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bester Blick     auf Flickr

Lass dich per RSS-Reader über neue Beiträge informieren.